Was ist F5J?

 

F5J ist eine Wettbewerbsklasse bei der die Aufgabe darin besteht, mit einem ferngesteuerten Elektro-Segelflugzeug aus einer möglichst geringen Anfangshöhe 10 Minuten zu segeln und am Ende den Flug mit einer Ziellandung abzuschließen. Ein kleiner elektronischer Baustein speichert dabei die Höhe, in der der Motor ausgeschaltet wird und verhindert ein Wiedereinschalten im Flug.


Diese Wettbewerbsklasse ist sehr anfängerfreundlich weil man schon mit einem einfachen und günstigen Modell teilnehmen und gut abschneiden kann. Die erfahrenen Wettbewerbspiloten allerdings fliegen eigens aus Carbon gefertigte Flugzeuge die flugfertig weniger als 1200 Gramm wiegen können.

 

Der Link zur DAeC F5J Seite.